Herr Prof. Dr. Klaus Antoni
Direktor des Seminares für Japanologie der Eberhard Karls-Universität Tübingen

Frau Claudia Beck–Deim
ehemals Erste Vorsitzende des Vereins der Japanisch-Lehrkräfte an weiterführenden Schulen im deutschsprachigen Raum e.V. und Lehrerin für Japanisch am Königin–Charlotte–Gymnasium Stuttgart

Frau Sick-Pannen, Unternehmensberaterin für den Markteintritt in Japan

Frau Michiko Schneider, Repräsentantin der Stadt Yokohama

Herr Dr. Jürgen Kunz, Notar

Herr Dr. Michael Martini, Universität Hohenheim

Herr Winfried Schneider, ehemaliger Geschäftsführer der DJG–BW e.V.